Konzeption

Unsere Konzeption im Detail

Unser Bild vom Kind

Unser Bild vom Kind ist geprägt von einem humanistischen Menschenbild und Erkenntnissen der jüngsten Forschungen aus Neurowissenschaften, Psychologie, Erziehungswissenschaften und geschlechterreflektierender Erziehung. Demzufolge sehen wir das Kind von Anfang an als Persönlichkeit an, deren Integrität Voraussetzung ist für eine gesunde Entwicklung und individuelle Bildungsprozesse.

Profil

  • Partnerschaftlicher Umgang, miteinander Reden und gegenseitiger Respekt
  • gesundes Aufwachsen und gesunde Ernährung
  • Bewegung und Sinnesschulung
  • Neugierde beim naturwissenschaftlichen Erforschen
  • Musik und kreatives Gestalten
  • ausgiebig miteinander Spielen und Gemeinschaft positiv erfahren

Der situationsorientierte Ansatz

Der situationsorientierte Ansatz ermöglicht es uns Themen zu dem Zeitpunkt zu platzieren, an dem sie für die Kinder Relevanz haben. Wir greifen spontan Ideen auf und setzen passende Materialien ein. Das können Geschichten sein, Lieder, Bastelmaterial, Verkleidungen und vieles mehr. Dementsprechend ist unsere Aufmerksamkeit gefordert, um Interessen der Kinder in Form von fördernden Angeboten, Spielen, Projekten und Ritualen aufzunehmen und zu vertiefen.

Erziehungspartnerschaft zwischen Familien und Team

Unsere pädagogische Arbeit geht von der Vielfalt der Lebenssituationen und Kulturen der Kinder und ihrer Familien aus. Die Zusammenarbeit zwischen uns pädagogischen Fachkräften und den Eltern ist geprägt von einem partnerschaftlichen Umgang und gegenseitiger Wertschätzung und Anerkennung. Im Zentrum dieser Zusammenarbeit steht das Kind in seiner Entwicklung und mit seinen Bedürfnissen.

Zentral für unsere pädagogische Arbeit sind der Austausch und die Zusammenarbeit mit den Eltern. Wir binden die Eltern in unseren KITA-Alltag ein, indem wir gemeinsam Feste feiern und regelmäßig Informationen miteinander austauschen. Die Eltern unterstützen uns beim Organisieren verschiedener Aktivitäten und Materialien und besetzen verschiedene Gremien.

Die komplette Konzeption gibt es hier als Download: Unsere Konzeption