Aktuelle Informationen

22
Okt
'12

Begeisterung unserer Besucher zum Tag der offenen Tür

Am Samstag fand unser Tag der offenen Tür statt. Zahlreiche Interessenten, zukünftige Eltern, Nachbarn und auch Fachbesucher aus anderen KiTas besuchten uns. Während wir die Frage nach freien Betreuungsplätzen leider immer wieder negativ beantworten mussten, zeigten sich die Besucher begeistert von unserem neuen Haus.
Jana, Lilli und Sophie führten gemeinsam mit Vertretern des Elternrats und des Vorstandes durch Haus und Garten. Dabei wurden unsere offene Konzeption vorgestellt und zahlreiche Fragen der Besucher beantwortet.

Vielen Dank an alle Besucher und auch an alle Helfer!

08
Jun
'12

Willkommen im neuen Zuhause!

Nach einer tollen Teamleistung von Dienstleistern, Eltern, Erziehern und vielen weiteren Helfern war es pünktlich am Montag, den 04.06.2012 geschafft und die kleine große Meute konnte einziehen.
Tagelang wurden Möbel ab- und wieder aufgebaut, Kisten getragen und ausgeräumt, umgeräumt und geputzt.
Die neuen Bewohner erkundeten mit Begeisterung Ihr neues Reich und fühlten sich gleich wie zu Hause. Da wurden Kletterstrecken, Podeste und natürlich die Aussenanlagen sofort in Beschlag genommen.

Gekrönt wurde die erste Kindergartenwoche im neuen V-förmigen Flachbau durch den auf diesen Freitag verschobenen Kindertag, der mit Ponywagenfahrt, Hüpfburg, T-Shirt-bemalen und vielen weiteren Aktionen gebührend von den Kleinen gefeiert wurde.

Auch alle am Kindergartenneubau beteiligten großen Leute konnten sich bei unserer Eröffnungsfeier bei Führungen durch das neue Gebäude von der konzeptuellen Qualität des Neubaus überzeugen und zeigten sich mehrheitlich begeistert!

Vielen Dank an alle im Namen von Vorstand und Team, auch für die Spenden und Geschenke zur Eröffnung!

30
Mai
'12

Endspurt ins neue Domizil

Nach langen 5 Monaten der Verzögerung ist der Neubau für unsere Regenbogenkinder nun endlich bezugsfertig. Dank der tatkräftigen Unterstützung des Teams, der Eltern und des Vorstandes und natürlich vieler weiterer fleißiger Hände hat der Umzug nun heute mit dem Schließen und dem Ausräumen des Hauses in der Bockstraße begonnen.
Das Haus in der Bisamstraße in Paunsdorf stellt die Betreuung aller Kinder sicher, deren Eltern leider nicht die Möglichkeit haben, Ihre Kleinen an den kommenden Tagen der Woche zu Hause zu lassen.
Anschließend wird auch die Spiel- und Lebenswelt unserer Kleinen aus der Bisamstraße ins neue schicke Haus im Sonnenpark verfrachtet.
Am kommenden Montag, dem 04.06.2012, ist hoffentlich planmäßig alles am rechten Platz, damit unsere kleinen Entdecker Ihr neues Reich erkunden können.
Wir drücken die Daumen und danken allen tatkräftigen Unterstützern!

09
Feb
'12

Kunterbuntes Faschingsfest

Das Faschingsfest für groß und klein war für uns Regenbogenkinder fein. Unsere Kostüme waren kunterbunt, es fehlte nur noch mal ein Hund. Es gab Piraten, Katzen, Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Polizisten, Feen, Zauberer und einen Clown, dass war schon sehr schick anzuschauen. Nach dem Frühstücksmahl mit Brötchen, Eiern, Gemüse und Würfelkäse zog sich durchs Haus eine lange Polonaise. Wir sind samt Krönchen, Helmen, Flügeln, Degen und lautem Gesang in jedem Zimmerchen entlang. Unsere Kleinsten machten große Augen in ihrem geborgenen Nest, dass war ganz schön viel fürs erste Fest. Und nach dem Luftballontanz und vielem hoch und runter, war zum Mittagsschlaf kaum noch jemand munter.
An die vielen Helferlein einen lieben Dank von uns allen, es hat uns wieder sehr gefallen.

17
Dez
'11

"Oh Du lieber Weihnachtsmann..."

Weihnachten steht vor der Tür und das wurde auch bei uns gemütlich gefeiert. Nach dem Frühstück ließ das Puppentheater die Puppen tanzen. Danach klopfte der Weihnachtsmann an unsere Tür und brachte den großen und kleinen Kindern kleine Gaben, denn wir wissen ja: Alle Kinder waren das ganze Jahr über "natürlich" ganz lieb! Es wurden Weihnachtslieder gesungen und die Kinder freuten sich sehr über ihre Geschenke.
Nach der Mittagszeit wurde dann mit allen Mamas und Papas und auch einigen Omas und Opas in großer Runde weitergefeiert. Unsere Großen hatten ein kleines Programm eingeübt und wurden in ihrem lieblichen Gesang von Gitarren, Flöte und Geige begleitet. Danach gab es endlich die selbst gebackenen Plätzchen - mmmhhh, die waren lecker - ein großes Lob an alle Bäcker!

|<<1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8>>|
5 | 10 | 25 | 50 | 75 | 100 News pro Seite
News 16 bis 20 von 40