Konzeption

Der Verein Regenbogenkinder e.V.

Seit 1993 wird die KITA vom Verein als Elterninitiative geführt.
Rechtlich bedeutet dies, dass wir anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit nachgewiesener Gemeinnützigkeit sind. Der paritätische Wohlfahrtsverband Sachsen ist unser Dachverband.
Für uns heißt Elterninitiative vor allem Selbstverantwortung! Denn geschäftsführend für den Kindergartenbetrieb ist der Verein/der Vorstand.

Die Mitglieder des Vereins sind in erster Linie die Eltern unserer Kindertagesstätte. Wobei jedoch jeder Mitglied werden kann, der unsere Leitgedanken mit trägt.
Einmal jährlich findet eine große Mitgliederversammlung statt, die den Zweck des Vereins als KITA definiert, einen Vorstand wählt und entlastet, Haushalts- und Bedarfsplanungen vollzieht, die pädagogische Konzeption verabschiedet und Beschlüsse erlässt.

Der Vorstand des Vereins besteht aus 3 bis 7 Personen, in der Regel Eltern unserer Kinder, die mit viel ehrenamtlichen Engagement, Freizeit und ganz persönlichem Einsatz die Arbeit in der KITA zusammen mit allen Beteiligten begleiten, bestimmen, überprüfen und festlegen. Dazu zählen z.B. Aufgaben zu Recht/Personal, die Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit oder die umfangreichen Aufgaben rund um die geplante Erweiterung des Kindergartens.
Der Vorstand ist sozusagen verantwortlich für die Betriebsführung des Kindergartens und die Qualität des Vereins.

Ein ebenso wichtiges Gremium des Vereins ist der Elternrat, der von den Eltern der einzelnen Kindergartengruppen gewählt wird. Der Elternrat vertritt zum Einen die Interessen der Eltern gegenüber dem pädagogischen Team. Zum Anderen hat der Elternrat die immer wieder schöne Aufgabe, unsere gemeinsamen Feste federführend mit zu planen.

Wer uns mit seinen Ideen und seinem Engagement unterstützen möchte, kann unserem Verein als Mitglied beitreten. Die Vereinsmitglieder zahlen einmal jährlich einen Mitgliedsbeitrag von 36€, der zweckgebunden für die Kinder und den Verein verwendet wird. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Ferner bestehen folgende Kooperationsvereinbarungen zur Unterstützung unseres Vereins:

  • Parkkrankenhaus Leipzig Südost GmbH
  • MVZ Labor Dr.Reising-Ackermann und Kollegen
  • Arbeitersamariterbund (ASB) Leipzig
  • Heinrich-Mann-Grundschule und Hort
  • Seniorenheim Probstheida

Die Seele unseres Hauses sind die Kinder. Dafür arbeiten wir mit allen zusammen – mit den Kindern und deren Eltern, mit dem Fachteam und dem Verein.